Mein Name ist Patrick Zschocher und ich bin seit über zehn Jahren Verleger und seit über zwanzig Jahren Autor, wobei ich das Wort Schriftsteller viel lieber mag. Kurz: ich kenne mich mit Texten ganz gut aus.

Sicher möchten Sie auch gerne wissen, was ich so geschrieben habe und von welchem Verlag ich Verleger bin, nachdem Skripzz nun ganz offensichtlich kein Verlag ist.

Nun, ich habe natürlich im Laufe der Zeit sehr viele verschiedene Sachen geschrieben, darunter unzählige Kurzgeschichten, weil ich diese Art der Konzentration sehr spannend finde, noch mehr Esseys und, lassen Sie mich kurz nachzählen, fünf Romane. Oder sind es sechs? Ich weiß es nicht ganz genau. Auf jeden Fall kommen noch einige Bücher dazu, die ich im Auftrag schriftstellerisch überarbeitet habe. Denen habe ich gewissermaßen meine kreative Note gegeben. Allerdings all das nicht unter meinem Namen. Es gibt nur ein einziges Buch, dass ich auch tatsächlich unter meinem Namen veröffentlicht habe. Zu den Gründen dafür vielleicht mehr und auch gerne ausführlich, sollten Sie bei mir kreatives Schreiben erlernen wollen.

Verleger bin ich von gleich zwei Verlagen, dem EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig und dem I.C.H. Verlag, in denen ich zusammen circa hundert Bücher nicht nur verlegt, sondern an und mit denen gearbeitet habe. Was im Wesentlichen Lektorat und Korrektorat, Satz und so weiter meint. Für mich mittlerweile ein Alltagsgeschäft, wenn auch ein sehr schönes.

Interview mit Patrick Zschocher